Baugruben & Pfahlgründungen

Pfahlgründung für Zuckersilo Örtofta – Schweden.



Nordzucker Schweden beauftragte die Heitkamp Ingenieur- und Kraftwerksbau GmbH im Februar 2016 mit dem Bau eines neuen Zuckersilos im schwedischen Örtofta. FRANKI erhielt den Zuschlag für die Pfahlgründung. Das 80.000-Tonnen-Zuckersilo wird 67 Meter hoch und erhält einen Durchmesser von 48 Metern. FRANKI arbeitete von April bis Juni 2016 mit zwei Rammen an rund 260 Megapfählen mit 71 cm Durchmesser. Das Silo soll im September 2017 fertig sein.


Leistungen:
260 FRANKIPFÄHLE NG, „Megapfahl“, d = 71 cm

Sie möchten mehr wissen?
Projektleiter: Kathleen Schulze
Tel.: 030 4057165-13
kschulze[at]franki.de





Zuckersilo Örtofta




  • Deutsche Website
  • Englische Website
  • Niederländische Website