Zum Inhalt springen

Simplexpfahl

Für einen schnellen Baufortschritt.

Der FRANKI-Simplexpfahl ist ein kostengünstiger Ortbetonrammpfahl. Er kann als Tiefgründungselement für Bauwerke aller Art eingesetzt werden. Dazu zählen unter anderem

  • Logistikzentren
  • Industriegebäude
  • Kranbahnen
  • Windenergieanlagen

Herstellung.

Umweltfreundlichkeit.

Durch die volle Bodenverdrängung wird der Baugrund verbessert und es entfällt eine Förderung von Bodenmaterial. Das spart Transport- und Entsorgungskosten. Der Simplexpfahl hat sich insbesondere auch bei Bauvorhaben an kontaminierten Standorten vielfach bewährt. Darüber hinaus kann der Simplexpfahl als Energiepfahl eingesetzt werden.

Wirtschaftlichkeit.

Der Simplexpfahl überzeugt durch seine geringe Herstellungszeit. Unter geeigneten Bedingungen ist er besonders für Gründungen mit einer großen Pfahlstückzahl sowie vorgegebenen großen Einbindelängen im tragfähigen Baugrund geeignet.

Die Vorteile.

  • Charakteristische Pfahllasten bis 2.800 kN
  • Volle Bodenverdrängung
  • Gutes Widerstands-Setzungs-Verhalten
  • Sehr hohe Tagesleistung