Zum Inhalt springen

Empore Buchholz

Ausbildungsbörse in Buchholz

Bereits in den vergangenen Jahren nutzten viele Jugendliche die Ausbildungsbörse in Buchholz, um Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Landkreis Harburg zu entdecken. Am Sonnabend, dem 19. Januar, dreht sich wieder alles rund um den Berufsstart. Unter dem Motto „Das bringt mich weiter“ findet in der Empore, Breite Straße 10 in Buchholz, die Ausbildungsbörse von Arbeitsagentur und Jobcenter statt. In der Zeit von 9 bis 14 Uhr können sich Jugendliche bei fast 50 Unternehmen rund um Ausbildung und Studium informieren.

Für die jungen Besucherinnen und Besucher ist die Ausbildungsbörse ist eine gute Gelegenheit, mit Unternehmen ins Gespräch zu kommen und erste Kontakte zu knüpfen.

FRANKI Grundbau sucht laufend Auszubildende zum/zur Spezialtiefbauer/in.

Spezialtiefbauer/innen schaffen die Voraussetzungen für große Bauvorhaben: Sie bauen Fundamente, Verankerungen und sichern tiefe Baugruben. Spezialtiefbauer/innen sind vor allem bei Bauunternehmen im Tiefbau sowie im Brücken- und Tunnelbau beschäftigt.

Spezialtiefbauer/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte dreijährige Ausbildung wird in der Bauindustrie angeboten. 

Wo:     Empore Buchholz, Breite Str. 10, 21244 Buchholz in der Nordheide

Wann:  Samstag, 19.01.2019, 9-14 Uhr